Führungsklausuren

Regelmäßige Führungsklausuren bieten die Möglichkeit, sich als Führungsteam bewusst aus dem Alltag herausnehmen, mit Abstand Bilanz zu ziehen und die nächsten Schritte vorzubereiten. Was ist uns als Führungsteam gelungen? Wo stehen wir jetzt, welche Themen wollen wir als nächstes anpacken? Über die Auseinandersetzung mit diesen Fragen wird ein konstruktiver Abgleich der unterschiedlichen Sichtweisen und ein gemeinsames Führungsverständnis möglich. Das schafft die Grundlage für die konkrete gemeinsame Führungsarbeit in der Zukunft.

Das lohnt sich für...

  • ein gemeinsames Führungsverständnis, 
  • einen Abgleich unterschiedlicher Sichtweisen,
  • mehr Energie für die Umsetzung schwieriger Themen