Mag. Constanze Sigl

Systemische Organisationsberaterin, Coach, Seminarleiterin, Zertifizierte ZRM-Trainerin (ISMZ, Zürich), Kompetenzberaterin (PSI, Zürich)

Qualifikation und Ausbildung

  • Studium der Politikwissenschaft und Deutschen Philologie, Geschichte und Philosophie an der Paris-Lodron-Universität Salzburg
  • Ausbildung zur Kommunikationstrainerin am EAK (Europäisches Aus- und Fortbildungsinstitut für Kommunikation)
  • Ausbildung in Lösungs- und Ressourcenorientierten Methoden für Coaching, Training und Management bei Gunther Schmidt, Milton-Erickson-Institut, Heidelberg
  • Coaching-Ausbildung am Institut für Kommunikation im Berufsleben und Psychotherapie der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • Zertifizierungslehrgang Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®)
  • Lehrgang „Systemisches Change-Design“ bei Ruth Seliger u.a., trainconsulting
  • PSI-Theorie und PSI-Kompetenzanalyse, Institut PSI Schweiz IPSIS, Zürich

Methodische und theoretische Hintergründe

  • Systemische Organisationsberatung und Change-Design nach Dr. Ruth Seliger
  • Lösungs-und Ressourcenorientierte Ansätze (wie z.B. Appriciative Inquiry, Dynamic Facilitation, World-Café, Solution-Focus-Methoden…)
  • Klassische Moderationsmethoden & Visualisierung
  • PSI-Theorie von Prof. Dr. Julius Kuhl, Osnabrück
  • Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause
  • Positive Psychology, Positive Leadership

Thematische Schwerpunkte

  • Führung
  • Veränderung
  • Kommunikation
  • Kooperation
  • Selbstführung
  • Stressbewältigung & Resilienz
  • Lernen

Arbeitssprachen

Deutsch
Englisch

Bild von Constanze Sigl